Ostern, Schokolade und Gesundheit

Easter, Chocolate and Health

Wochen vor Ostern sind die Geschäfte mit enormen, stark verpackten, Schokoladeneiern beladen. Die meisten davon sind hoch in Zucker und fügten Fett und haben wenig, um sie ernährung zu empfehlen. Dies gilt jedoch nicht für den Kakao oder die Kakao-Bean, aus der Schokolade abgeleitet ist. Hier nehmen wir einen Gipfel bei einigen der gesundheitlichen Vorteile von Kakaobohnen. Aber zuerst finden wir etwas über seine Geschichte heraus.

Eine kurze Geschichte der Schokolade

Cacao ist seit langem als außergewöhnliche Eigenschaften anerkannt. Archäologische Beweise haben gezeigt, dass die Mayas und Aztec-Menschen von Meso-America eine Geschichte von CACAO verwenden, die sich über 34 Jahrhundert (1) erstreckt. TheObroma Cacao ist der lateinische Name für den Baum, aus dem Schokolade hergestellt ist; Es übersetzt als Nahrung der Götter ..

Als Cacao in der Mitte des 16 in Spanien ankamNS Jahrhundert, es war kein unmittelbarer Treffer. Die Zugabe von Zucker führte jedoch zu ihrem Wachstum der Beliebtheit und bald wurde Schokolade zu einem luxuriösen Essen, das von Schokoladenhäusern in Städten in der Nähe von Europa erhältlich war. Als ursprünglich exportiert, nannten Westler es Kakao. Heutzutage neigt Cacao dazu, sich auf rohe Schokolade zu beziehen.

Hier sind einige der Vorteile von Kakaobohnen:

Schokolade zum Schutz - Schokolade ist eine reiche Quelle von Flavanoiden (2). Diese reaktive Sauerstoffspezies, die an der Wurzel vieler Krankheiten (3) sind. Diese Flavanoide wurden gemeldet, um Antioxidationsmittel, Anti-Krebs-, kardio-schützende, antimikrobielle, anti-virale und neuro-Schutzeffekte (4,5) auszuüben.

Schokolade und Entzündung - Die Entzündung ist auf der Route vieler Krankheiten von Arthritis zu Demenz. Essen, die Entzündungen senken, ist ein guter Weg, um die Gesundheit zu verbessern. Schritt Forward Cacao! Die phenolischen Verbindungen in Cacao haben entzündungshemmende Eigenschaften (6,7).

Schokolade, BLood. SUgar und ÖBesöhne - Während Standard-Schokoladenstangen eine Katastrophe für Blutzucker sind, scheint es, dass die Antioxidationsmittel in Kakaobohnen die Blutzuckersteuerung und den Insulinresistenz verbessern können und wiederum das Risiko von Diabetes und Fettleibigkeit (8,9) reduzieren.

Schokolade für das Herz - Der Verbrauch von Schokolade ist mit einem geringeren Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen verbunden. Studien zeigen ein 50% die Ermäßigung in Sterblichkeit in jene Wer Essen dunkel Schokolade (10,11,12).

Schokolade zur Stressreduzierung - STress ist mit einem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes und Krebsarten verbunden. Die Erforschung von medizinischen Studenten stellte fest, dass das Essen von 40 g Schokolade täglich für 2 Wochen reduziert, insbesondere bei Frauen (14). Eine andere Studie ergab, dass Männer, die dunkle Schokolade konsumierten, ein deutlich niedrigeres Cortisol und Adrenalin im Vergleich zu den Kontrollpersonen nach einem psychologischen Stresstest (15) hatten.

Schokolade zur Wiederherstellung von Übung - Eine Studie fand heraus, dass die Trinkschokoladenmilch nach kurzfristig intensiver Übung verbesserte Erholung im Vergleich zum Trinkwasser, ohne den Gewichtsverlust zu beeinträchtigen. Andere Vorteile umfassen eine verbesserte Leistung, reduzierte Mengen des Stresshormon-Cortisols und erhöhten Testosteron in Bezug auf Cortisol bei Männern (16).

Schokolade zur Verdauungsgesundheit - Es gibt nun Hinweise darauf, dass Cacao einen präbiotischen Effekt hat, was bedeutet, dass es das Wachstum von nützlichen Bakterien im Dickdarm fördern kann. Diese nützlichen Bakterien spielen eine entscheidende Rolle bei der Verdauung, Immunität und allgemeinen Gesundheit (17)

Die Freude der Schokolade - Anthropologische Beweise zeigen, dass Menschen der Menschen auf der ganzen Welt Anlagen für ihre Wirkung auf Wohlbefinden sowie für ihre Kalorien und Nährstoffe konsumiert haben. Die Forschung hat herausgefunden, dass das Essen von Schokoladenstimmungen die Aktivität erhöht, die Aktivität erhöht und Gefühle der Freude stimuliert (18).

Schokolade für glattere Haut - Die Erforschung von Frauen mit sonnengealterter Haut fand heraus, dass die Teilnehmer nach 24 Wochen, die ein tägliches Kakao-Getränk getrunken hatten, eine glattere Haut, weniger Falten und verbesserte Hautelastizität (19) hatten.

So konsumieren Sie Schokolade

Kurz gesagt, Schokolade ist gut für Ihr Herz, Ihre Hormone und Ihre emotionale Gesundheit! Wenn Sie die Freude der Schokolade ohne den Blutzucker-Rollenuntersetzer erleben möchten, versuchen Sie es in Tom Olivers vegane High-Protein-Snack-Bars, die in einer Reihe von Schindelaromen kommen. Perfekt als Ostervergnügen oder ein täglicher Snack. Tom Oliver-Proteinpulver kommen auch in Schokoladenaromen; Perfekt für diesen Schokoladen-Smoothie oder Post-Workout holen Sie mich ab.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen